Die Geschäftsführer der am Projekt “Unternehmen Gesundheit: ein Netzwerk zur Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements in der Sozialwirtschaft” beteiligten Unternehmen trafen sich beim Projektträger den Göttinger Werkstätten in Göttingen. Dort tauschten sie sich über den aktuellen Stand in den jeweiligen Unternehmen (der Lebenshilfe Hildesheim, der Lebenshilfe Hannover,  den Hannoverschen Werkstätten, den Heide-Werkstätten, den Harz-Weser-Werkstätten und den Göttinger Werkstätten aus.

GF Treffen 18

Von links nach rechts: Bolko Seidel (Lebenshilfe Hildesheim, Lars Hansen (Heide-Werkstätten), Holger Gerken (Göttinger Werkstätten), Christoph Lorbacher ( Harz-Weser-Werkstätten), Anja Ursinus (Lebenshilfe Hildesheim), Carolin Diederichs (Harz-Weser-Werkstätten), Marion Laudenbach (Göttinger Werkstätten), Marion Forstmeier (Hannoversche Werkstätten), Gerd Harms und Christine Lenssen (Lebenshilfe  Hannover)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

Pressemitteilung_03_2013_GF-Treffen